Das Burnout Syndrom:

 

Nach aktuellen Schätzungen leiden etwa 25 % der berufstätigen Deutschen an Burnout und die Tendenz steigt. Immer mehr Menschen sind dem stetig wachsenden Druck unserer modernen Berufswelt nicht mehr gewachsen. Die modernen Errungen-schaften der IT Branche, die Anforderungen immer und jederzeit erreichbar sein zu müssen sowie ein immer härter werdender Konkurrenzkampf auf dem Arbeitsmarkt setzen uns unter Dauerstress. Unsere eigenen körperlichen und seelischen Bedürfnisse werden immer mehr verdrängt – Freude, Lebenslust und unsere Gefühlswelt geraten zusehends in den Hintergrund und werden oft durch verstärkten Alkohol- und Zigarettenkonsum bis hin zum regelmäßigen Einsatz von Schlaf- und/oder Aufputschmitteln begleitet. Der Prozess des Burnouts verläuft meist schleichend in mehreren Phasen und oft über viele Jahre.

 

Symptome von Burnout:

 

1. Phase:

 

  • Schmerzen jeglicher Art
  • Schlafstörungen
  • Energieverlust

 

2. Phase:

 

  • Reizbarkeit, Kränkbarkeit
  • Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme
  • Sozialer Rückzug
  • Schuldgefühle

 

3. Phase:

 

  • Motivations- und Interessenverlust
  • Angst-und Panikattacken
  • Starke Stimmungsschwankungen
  • Selbstmordgedanken *
  • Depression*

 

Wege aus dem Burnout:

 

Sich selbst, Freunden und Familie sowie den Arbeitskollegen einzugestehen, dass man „ausgebrannt“ ist, ist meist der schwierigste Schritt und erfolgt oft nur nach dem totalen Zusammenbruch. Ziel meiner Arbeit ist es, in Einzelcoachings Wege aufzuzeigen, aus dem Hamsterrad von Dauerstress und Überforderung herauszukommen, das seelische und körperliche Gleichgewicht wieder herzustellen.

 

  • Warum habe ich meine persönlichen Bedürfnisse oft über Jahre unterdrückt?
  • Warum gelingt es mir nicht, nach außen hin Grenzen zu setzen, „Nein“ oder „Stop“ zu sagen?
  • Erfüllt mich meine derzeitige berufliche Position überhaupt noch? Gibt es für mich andere berufliche Perspektiven und Möglichkeiten?
  • Welche ganz individuellen Möglichkeiten habe ich, trotz beruflicher Anforderungen für mich Ruhe- und Erholungsphasen zu finden?

 

Das Wesen meiner Arbeit liegt darin, die Menschen auf einem tiefgehenden und intensivem seelischen Prozess zu begleiten. Meine Klienten lernen, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wiederzuerlangen und das oft verloren gegangene Selbstwertgefühl wieder zu entwickeln. Sie erlagen so wieder neue Lebensperspektiven und Freude am eigenen Leben und Schaffen .

 

 

 

*bei schwerer Depression oder Selbstmordgedanken ist unbedingt psychiatrische Hilfe zu konsultieren !

 

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

 

Tel:      0221 - 971 33 775

Mobil:   0173 -540 33 21

 

Nutzen Sie auch gerne mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ganzheit

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.